www.ferienhaus-am-brueckelsee.de
Wir vermieten unser sehr hochwertiges Ferienhaus in Holzbauweise an Urlaubsgäste aus nah und fern. Schon wenige Tage nach dem ersten Beratungsgespräch haben wir einen konkreten Gestaltungsvorschlag erhalten. Sehr wertvoll ist für uns die gute Googleplatzierung mit den Suchbegriffen ferienhaus brückelsee und ferienhaus oberpfälzer seenland ohne dass uns dafür laufende Kosten entstehen sowie der sehr einfach zu pflegende Belegungskalender. Herr Bierler hat tolle Arbeit geleistet 😉
Erika Wölfel, Am Brückelsee

www.kulzer-weinverkauf.jimdo.com
Wir betreiben eine kleine Weinhandlung und verleihen auch Wein- und Sektgläser. Mit unserer Homepage können wir nicht nur unser Waren- und Leistungsangebot ausführlich präsentieren sondern auch in der Fotogalerie zeigen, woher/ von wem unsere Wein kommt. Dass wir die Seite ohne laufende Kosten und eigenständig pflegen können (das eingesetzte Websystem ist sehr leicht zu bedienen) schätzen wir besonders!
Herr Bierler hat uns bei der Erstellung sehr gut und umfangreich beraten und die Homepage ideenreich und perfekt für unsere Bedürfnisse gestaltet. Wir waren mit unserem Anliegen bei Herrn Bierler in allerbesten Händen und können ihn zu 100% weiterempfehlen.
Hans und Waltraud Kulzer, Kulz

www.obermeier-orthopaedie.jimdo.com
Eigentlich wollte ich ja keine Homepage, weil ich alleine durch Mund-zu-Mund-Empfehlungen voll ausgelastet bin. Einige Kunden haben mich jedoch gebeten, mir eine Homepage zuzulegen um sich beispielsweise über Urlaubszeiten einfach informieren zu können.
Ich schätze besonders, dass ich auch ohne ein Computerfreak zu sein, meine Homepage sehr einfach selbst pflegen kann und dass mir keine laufenden Kosten entstehen. Herr Bierler hat auch die Texte passend entworfen. Meine sehr kleine Homepage wurde in wenigen Tagen erstellt und ich hatte selbst kaum Aufwand – ich bin sehr zufrieden, danke.
Margit Obermeier, Stulln

www.moderne-fenstersysteme.de
Fenster, Haustüren und Sonnenschutz sind heute sehr komplexe und weitgehend individuell gestaltbare Systeme.
Herr Bierler hat uns bei der Konzeptionierung unserer Homepage in allen Fragen umfassend beraten, dies betraf die zu beachtenden Gestaltungskriterien, das Internetrecht und auch die branchenspezifischen Marketingaspekte. Wir können Herrn Bierler absolut empfehlen!
Gerhard Hummel, Kümmersbruck

www.miesbergbuehne-schwarzenfeld.de
Für unseren 2017 gegründeten Theaterverein ist unsere Homepage eine einfache und sehr anschauliche Möglichkeit über unsere Aktivitäten zu berichten. Auf der Seite “Aufführungen” lassen wir in Fotogalerien und einer kurzen Handlungsbeschreibung Erinnerungen an die Stücke neu aufleben. Unter “Steckbriefe” geben wir einen Einblick in die beachtliche Schar unserer “KünstlerInnen” und “Unterstützer”.
Die Pflege der Homepage ist sehr einfach von unserem Mitglied Petra Domes zu erledigen. Herr Josef Bierler unterstützt uns ehrenamtlich in dem er Presseberichte einstellt, in den Proben und Aufführungen fotografiert und die Fotos auf unserer Homepage einstellt.
Romy Rettig, Helmut Lindner, Schwarzenfeld

www.elektrotechnik-kral.de
Als Elektrohandwerker bieten wir unseren Kunden modernste Technik, installieren und warten diese. Aus diesem Grunde soll natürlich auch unsere Homepage modernstem Design entsprechen. Schon während der Entwicklung und nach einer nur 1-stündigen Einweisung war es uns möglich die Homepage selbst mit zu gestalten.
Michael Kral, Schwarzenfeld

www.oberpfaelzer-bauernmarkt.de
Mit dem Oberpfälzer Bauernmarkt bieten Direktvermarkter seit 1997 jährlich drei saisonale Märkte an. Herr Bierler hat unsere Homepage nach aktuellsten Designkonzepten neu gestaltet und unterstützt uns redaktionell bei der Pflege unserer Seiten “Presse” und “Fotogalerie”.
Hubert Piehler, Schwarzenfeld

www.pfarreien-schwarzenfeld-stulln.de
Herr Josef Bierler hat unsere Homepage für die Pfarreiengemeinschaft Schwarzenfeld-Stulln ehrenamtlich erstellt, er übernimmt seit 2014 auch die technische Wartung und unterstützt uns redaktionell, insbesondere für die Seiten “Fotogalerie” und “Pressespiegel”.
Pfarrer Heinrich Rosner